Latenzprobleme bei #Unitymedia

Latenzprobleme bei #Unitymedia

Latenzprobleme bei #Unitymedia

Ich bin eigentlich einer der zufriedeneren Unitymedia-Kunden. Ich habe ein reines Internet-Paket mit 100MBit bei denen und bis auf einen einzigen mehrstuendigen Totalausfall vor ein paar Monaten nie Probleme gehabt. Keine Engpaesse waehrend der „Primetime“, nichts. Bis letzte Woche.

Letzte Woche Dienstag (04.02.2014) erhielt ich einen Anruf vom Unitymedia „Kundenzufriedenheits-Center“. Die wollten sich erkundigen ob alles ok sei, oder ob ich in letzter Zeit Probleme gehabt haette, da sie aktuell im Raum Warstein „Erweiterungsmaßnahmen“ durchfuehren wuerden. Nope … war alles ok bei mir. Die Dame verabschiedete sich freundlich und versuchte auch nicht weiter mir einen anderen Service anzudrehen. Ich war etwas verdutzt ueber das Telefonat, hab mir aber keine weiteren Gedanken drueber gemacht. Falscher Fehler!

Am Donnerstag (06.02.2014) rief mich mein Vater morgens an, was denn bei Unitymedia los sei … bei denen wuerde nichts mehr funktionieren (Telefon/Internet) – Totalausfall. Mein Anschluss war gluecklicher weise nicht davon betroffen, aber die Latenzzeiten waren jenseits von gut und boese. Daraufhin hab ich mal beim Twitter-Account @UnitymediaHilfe nachgefragt. Gut, ich war sicherlich nicht der Einzige … aber nach vier Tagen erst (also am Montag, 10.02.2014) zu antworten ist schon … ja … „Buerozeiten“ halt … auch auf Twitter.

Ueber’s Wochenende war ich nicht viel im Netz unterwegs, bei meinen Eltern lief auch wieder alles … war also alles (erst mal) wieder (gefuehlt) ok, wie man auch an meiner Reaktion auf den Tweet von @UnitymediaHilfe sehen kann. Dass es das dann doch nicht war hab ich am Montagabend gemerkt … und zum Anlass genommen am Tag drauf (11.02.2014) eine Mail ueber das Kundencenter zu schicken. Hab auch alles schoen mit Pings belegt: innerhalb und ausserhalb des UM-Netzes, Referenz-Pings ueber eine T-Interconnect 100 … was man halt so alles macht, wenn man weiss was man macht ;)

Obwohl ich nicht damit gerechnet hatte (hey, wer per Twitter schon 4 Tage braucht …), kam gestern (12.02.2014) „schon“ die Bestaetigung (erst per SMS, dann per Mail) … „man werde sich drum kuemmern“, so sinngemaess. Seitdem harre ich der Dinge die da kommen moegen. Mein Icinga meckert mittlerweile auch schon ab und an mal rum, und der Graph meiner Firewall (siehe oben) ueber die „Quality“ der Verbindung sieht auch … nennen wir es mal grauenhaft aus.

Sobald es etwas Neues gibt werde ich euch natuerlich davon berichten. Offensichtlich bin ich auch nicht der Einzige mit exakt diesem Problem…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.